Dr. Natascha Schütt

FMH Ophthalmologie & Ophthalmochirurgie

Berufliche Schwerpunkte

  • Diagnostik und Behandlung von Netzhauterkrankungen, insbesondere der Altersbedingten Makuladegeneration (AMD), der Diabetischen Retinopathie sowie von Venenverschlüssen der Netzhaut
  • Intravitrale operative Medikamenteneingabe (IVOM) bei Netzhauterkrankungen
  • Lasertherapie
  • Glaukom: Früherkennung, Diagnostik, Verlaufskontrolle, Behandlung

Medizinische Ausbildung und ophthalmologische Tätigkeiten

  • 1995 Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung mit „sehr gut“, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 1996 Dissertation: Dr. med. mit „Magna cum laude“, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • 1997 Ärztliche Approbation, Mainz
  • 1997–2010 Augenärztliche Tätigkeit an einer Medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg
  • 2011–2019 Niedergelassene Fachärztin für Augenheilkunde in einer operativen Gemeinschaftspraxis, Mannheim
    • seit 2012 Partnerin der Gemeinschaftspraxis
    • über 3000 laserchirurgische Eingriffe (ND: Yag-Laser)
    • Fluoreszenzangiographien
  • 2015–2019 Tätigkeit um OP-Zentrum Lindenhof, Mannheim: Über 5000 komplikationslos durchgeführte Intravitreale Injektionen (IVOM)
  • 2018 Weiterbildungstitelanerkennung und Arztdiplomanerkennung Schweiz
  • seit 2020 Augenärztliche Tätigkeit „Augenärzte am Bahnhof“, St. Gallen